Gruppe 1 Gulliver

Gulliver (vorne im Bild) zog im November 2014 zusammen Mit seiner Mama Madita, seinem Papa Erik und seinen Brüdern Pirat, Hugo und Ozzy bei uns ein. Sie sind damals ca. ein halbes Jahr alt gewesen und wurden wohl ausgesetzt. 

Alle Jungs wurden selbstverständlich kastriert damit sie schnell in Weiblich Gesellschaft ziehen konnten.

So bekam Gulliver im Januar 2015 seinen eigenen kleinen Harem.

Leider waren mittlerweile alle Mädel verstorben und so durfte Gulliver gerne am 11.08.2019 wieder zu uns zurück kommen.

Danke an Familie R. für die gute Pflege, das Vertrauen und die Futterspende.

Smilla ist am 12.08.14 mit 7 weiteren Schweinchen bei uns eingezogen. Am 26.09.14 ist sie ausgezogen.

Smilla ist am 17.03.15 aus der Vermittlung zurück gekommen und darf nun für immer bei uns bleiben.

Kerstin und Arne haben die Patenschaft übernommen, VIELEN DANK

Juli wohnt seit dem 21.01.18 bei uns. Sie wurde ca. 2014 geboren.

Juli wohnte zusammen mit Seestern Schweinchen Carsten und Miss Bacon. Schweren Herzens wurde entschieden die Haltung zu beenden und so durften alle drei hier einziehen.

Gruppe 2 Mikado

Mikado wurde im Juni 2015 geboren und wohnt seit dem 09.10.15 bei uns. Bis wir das perfekte Zuhause für ihn gefunden haben wohnt er bei uns in seinem eigenen kleinen Miniharem

 

Die kleine Omi Maja wohnt seit dem 07.05.18 bei uns. Sie ist das letzte Schweinchen einer jahrelangen Meerschweinchenhaltung  die nun schweren Herzens beendet wurde.  Da sie nicht alleine bleiben sollte, wurde sie von ihren fürsorglichen Besitzern zu uns gebracht. Sie ist mindestens 5-6 Jahre alt. 

Vielen Dank für die sehr netten Spenden.

Trudi ist im Januar 2014 mit 4 weiteren Schweinchen bei uns eingezogen. Im August 2014 durfte sie in ein schönes Zuhause zu einem Kastraten ziehen. Der ist nun leider verstorben. Die Familie entschied sich schweren Herzens dazu die Haltung zu beenden. So durfte Trudi am 27.1.18 wieder bei uns einziehen

Danke an Heike für die großzügige Geld- und Sachspende.

Gruppe 3 Django

Am 03.09.14 ist Django mit 11 weiteren Schweinchen als Fundtiere bei uns eingezogen. Er hatte im Dezember 2014 ein schönes Zuhause gefunden

Django wohnt seit dem 05.09.16 wieder bei uns.

 

Elin wohnt seit dem 14.10.19 bei uns.

Sie kommt aus einer außer Kontrolle geratenen Vermehrung. Sie hat große Wunden durch Milben auf dem Rücken.

Sie war bei ihrem Einzug hochschwanger

Am 17.10.19 hat sie 4 wunderschöne Babys bekommen. Pixi, Funghi und Mr. Mijagi, leider ist ein Baby bei der Geburt gestorben.

Seit dem 26.10.19 hat sie auch noch die Babys von Arya liebevoll aufgezogen weil die aus gesundheitlichen Gründen leider dazu nicht in der Lage war.

Inga hat eine monatliche Patenschaft übernommen

Theodora wohnt seit dem 04.06.17 bei uns. Sie soll ca. im Juni 2016 geboren worden sein.

Da sie mit einem unkastrierten Bock zusammen wohnte, ist sie vermutlich schwanger.

Theodora ist sicher schwanger, nun drücken wir die Daumen für gesunden Nachwuchs der spätestens Anfang/Mitte August geboren werden müsste.

Theodora hat am 31.07.17 zwei Babies (Mumin und Butges) bekommen.

Verena hat die Patenschaft für Theodora übernommen, herzlichen Dank!

 

Dori wurde im November 2014 geboren.

Im Juli 2015 zog sie durch eine externe Vermittlung direkt in ein schönes Zuhause.

Leider haben sich mittlerweile die Lebensumstände Geändert und so durfte sie mit ihren 4 Mädels am 17.05.19 wieder bei uns einziehen. 

Danke Christin für die gute Pflege, dein Vertrauen und die lieben Spenden.

 

Evelina wurde am 26.10.19 geboren.

Ihre Mama Arya war leider aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sie und ihren Bruder Huckleberry aufzuziehen.

Glücklicherweise hat Elin sie "adoptiert" und wie ihre eigenen aufgezogen.

 

Omi Marry wohnt seit dem 19.02.20 bei uns. Sie wurde 2011 geboren und die letzte ihrer 4 WG. Damit sie nicht draußen alleine leben muss, durfte sie gerne bei uns einziehen.

Danke an die Besitzer für das Vetrauen und die großzügige Spende.

Danke an Nicole und Lars für die Organisation und das Schweinetaxi ;-)

Gruppe 4  Maddox

Maddox wohnt seit dem 01.05.20 wieder bei uns.

Am 09.09.2015 zog er damals als Baby mit seiner Mama Angelina, Seinem Bruder Pit und seinen Schwestern Shilo und Zahara ein.

Er wurde hier frühkastriert und durfte am 26.9.15 zu Kathrin ziehen. Dort leistete er einem verwitwetem Bock Gesellschaft.

Aus gesundheitlichen Gründen musste die Haltung nun schweren Herzens beendet werden und so war Maddox natürlich wieder herzlich bei uns Willkommen.

Danke an Kathrin für die gute Pflege und Dein Vetrauen.

Arya wohnt seit dem 14.10.19 bei uns. Sie kommt aus einer außer Kontrolle geratenen Vermehrung. 

Sie hat starken Milben- und Pilzbefall und daher sehr lichtes und schuppiges Fell 

Ich schätze sie auf ca. 6 Monate und leider tragend

Am 26.10.19 hat sie ein Mädchen ( Evelina) und ein Böcken (Huckleberry) bekommen. 

Leider hat sich Arya unter der Geburt, vermutlich durch den Stress und Juckreiz, komplett blutig gekratzt. Ich habe sowas in all den Jahren Meerschweinchenhaltung noch nicht erlebt. Sie hatte schlimme Krampfanfälle und schrie vor Schmerzen. 

Ihre gerade erst wenige Stunden alten Babys saßen verstört daneben. Arya brauchte nun dringend Medikamente mit denen sie aber auf keinen Fall ihre Babys hätte säugen dürfen, wenn sie dazu überhaupt in der Lage gewesen wäre.

So vertraute ich Elin Aryas Babys an. Diese unglaubliche Mama nahm sie problemlos an und zog nun 5 Babys liebvoll groß.

Arya bekam nun Cortisonsalbe, ein orales Medikament gegen den Hautpilz und täglich Schmerzmittel. Trotzdem hat es 4 (!) Wochen gedauert bis alle Wunden verheilt waren und wieder Haar auf dem fast nacktem Schweinchen nachwuchsen.

Du tapfere kleine Maus, jetzt  ist das Leiden vorbei <3

Mila wurde im März 2015 geboren und wohnt seit dem 09.10.15 bei uns. 

Leider war sie bei ihrer Ankunft wieder schwanger und bekam am 30.11.15 vier wunderschöne Babys, Hermine, Holly, Smudo und Rocco.

Sonja und Sven haben die Patenschaft übernommen. Vielen Dank!

Fräulein Strudel wohnt seit dem 19.08.18 bei uns. Sie wurde im Frühling diesen Jahres geboren.

Sie bleibt erstmal hier um eine mögliche Schwangerschaft auszuschließen

Am 27.09.18 hatte Fräulein Strudel eine schlimme Fehlgeburt. 4 wunderschöne Babies, davon eins nicht richtig entwickelt, hatte sie vormittags zur Welt gebracht, alle tot.

Man kann nur Vermutungen anstellen warum ihr sowas passieren musste. 4 Babies für ein so junges Tier was gerade mal 650g wiegt trägt sicherlich dazu bei.

 

Gruppe 5 Bommel

Bommel wohnt seit dem 18.05.19 wieder bei uns.

Am 9.10.15 zog er zusammen mit 3 unkastrierten Böcken ( Anakin, Mikado, Jan, Seiner Mama Mila, und seinen Geschwistern Ginny und Peeves in einem ganz schlimmen Zustand bei uns ein. 

Im Januar 2016 zog er gemeinsam mit Angelina als Leihschweinchen zu einer verwitweten Meerschweinchen Dame in ein Tolles Zuhause zu Andrea.

Letzten Herbst ist diese Dame leider verstorben, da es hier gerade sehr voll war durften Angelina und Bommel den Winter noch bei Andrea verbringen.

Danke Andrea für die gute Pflege, dein Vertrauen und die lieben Spenden.

 

Seit dem 24.2.17 wohnt Smoothie bei uns. Sie ist tragend, nun hoffen wir auf gesunden und hübschen Nachwuchs.

Am 23.03.17 hat sie 3 Mädels (Apple, Kiwi, Cherry) und einen Jungen (Tüte)  bekommen.

Penny wohnt seit dem 15.10.18 wieder bei uns.

Am 09.01.14 zog sie schwanger mit 6 weitern Schweinchen bei uns ein. Am 13.03.14 bekam sie zwei Babies, Lizzy und Uli.

Im April 2014 zog sie in eine Gruppe zu weiteren Seestern Schweinchen und eigentlich wurde mir gesagt das sie verstorben sei. Zufällig über einen kleinen Umweg tauchte sie nun wieder auf und ist natürlich herzlich bei uns Willkommen.

Danke an die letzten Besitzer für die gute Pflege und die freundliche Spende

Gladis wurde bei uns am 07.11.14 geboren.

Ihre Mama (ebenfalls eine Dori) kam tragend mit einigen anderen Schweinchen im September 2014 zu uns.

Im Juli 2015 zog sie in ein schönes Zuhause. 

Leider haben sich mittlerweile die Lebensumstände Geändert und so durfte sie mit ihren 4 Mädels am 17.05.19 wieder bei uns einziehen. 

Danke Christin für die gute Pflege, dein Vertrauen und die lieben Spenden.

 

Gruppe 6 Funghi

Funghi wurde am 17.10.19 von seiner Mama Elin geboren.

am 14.11.19 wurde er frühkastriert

Minnie Maye ist am 19.08.18 hier eingezogen. Sie wurde Im Juli/August 2018 geboren

Christa hat eine monatliche Patenschaft übernommen, herzlichen Dank!

Izabelle (Izzy) wurde Anfang Juli 2020 geboren und wohnt seit dem 24.07.20 bei uns.

 

Gruppe 7 Shaggy

Am 27.09.12 wurde Shaggy bei uns geboren. Seine Mama Lotte zog damals schwanger bei uns ein. 

Im März 2013 durfte er in ein ganz tolles Zuhause ziehen, nun war er leider "übergeblieben" Es wurde sich schweren Herzens entschieden die Meerschweinchen Haltung zu beenden und so war Shaggy am 12.01.2020 natürlich wieder herzlich Willkommen.

Vielen Dank an Rene für die tolle Pflege und die großzügigen Spenden.

Toffee kam mit mehreren Schweinchen im Januar 2014 zu uns. Damals war sie erst wenige Monate alt-

Im Juli 2015 zog sie in ein schönes Zuhause. 

Leider haben sich mittlerweile die Lebensumstände Geändert und so durfte sie mit ihren 4 Mädels am 17.05.19 wieder bei uns einziehen. 

Danke Christin für die gute Pflege, dein Vertrauen und die lieben Spenden.

Gruppe 8 Grisu

Grisu durfte am 01.03.2020 bei uns einziehen. Er wurde 2014/2015 geboren und ist bereits kastriert.

Durch einen familiären Todesfall in meiner Familie suchte der kleine Grisu schnell ein endültiges Zuhause. Keine Frage dass er in der Familie bleiben darf und hier bei uns ein endgültiges Zuhause findet. Daniela, ich werde gut auf ihn aufpassen.

Danke an Mareike und Michael für die Organisation und Freyja und Friedhelm für das "Schweine-Taxi"

 

 

Hermine wurde am 30.11.2015 bei uns geboren. 

Am 30.1.2016 durfte sie in ein schönes Zuhause zu Sandra und ihrer Familie ziehen wo sie von Seestern Schweinchen Hermes empfangen wurde.

Leider ist Hermes am 15.02.20 gestorben. So war Hermine natürlich wieder herzlich bei uns Willkommen.

Danke an Sandra und ihrer Familie für das Vertrauen und die großzügige Spende

Gruppe 9 Kaspar

Am 27.05.17 ist Kaspar damals mit William hier eingezogen.

Er wurde hier kastriert und fand nach seiner Kastrationsquarantäne am 02.07.17 ein tolles Zuhause bei der lieben Anna und ihren Schweinchen.

Letztes Jahr ist sie nach Dänemark ausgewandert.

Leider ist im Mai 2020 Kaspars letzte Partnerin gestorben. Nach jahrelanger toller Haltung sollte nun kein weiteres Schweinchen mehr dazu kommen. So durfte Kaspar natürlich wieder bei uns einziehen und Anna nahm den weiten Weg auf sich und brachte Kaspar am 26.6.20 wieder zu uns zurück.

Liebe Anna, so viel hast du schon für mich gemacht, da DU tatsächlich aufhörst macht mich traurig. Ich bin dir so dankbar dass so viele Seestern Schweinchen bei dir ein tolles Zuhause hatten.

Danke für ALLES !

Khaleesi wohnt seit dem 14.10.19 bei uns. Sie kommt aus einer außer Kontrolle geratenen Vermehrung. 

Khaleesi wurde Anfang August 2019 geboren.

Frodo, ein Corgi-Mix aus Spanien wohnt seit dem 30.12.2010 bei uns


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld